07.04.2017 Rheinsberg Musikakademie 19:30h

Logo_Musikakademie_RheinsbergItalienische Nacht

Sabina Matthus-Bébié (Klarinette) und Frank-Immo Zichner (Klavier) entführen Sie musikalisch nach Italien. Es erklingen Werke von Rossini, Verdi und Nino Rota.

14.04.2017 Deutschlandradio Kultur 13:05 bis 17:00

Ein Leben am Klavier
Gespräche mit dem Pianisten Menahem Pressler
Moderation: Christine Anderson und Frank-Immo Zichner
(Wdh. aus dem Jahr 2015)

Menahem Pressler Pianist (90 Jahre), ehemals „Beaux Arts Trio“ Gesprächsreihe „Begegnungen mit musikalischen Zeitzeugen“ (6-teilig) Aufzeichnung im Studio 3 – 23. Oktober 2014 Abgebildet: Frank-Immo Zichner (Pianist) und Menahem Pressler 1410/3667-3706, K

Foto: Bettina Straub

Den „ältesten Teenager der Welt“ nannte Sir Simon Rattle den Pianisten Menahem Pressler, als dieser anlässlich der Silvesterkonzerte im Dezember 2014 mit den Berliner Philharmonikern auftrat. Im Alter von 90 Jahren hatte Menahem Pressler im Januar 2013 sein Debüt bei diesem Orchester absolviert und sich über die sofortige Wiedereinladung gefreut. Wenige Monate später war Menahem Pressler zu Gast bei Deutschlandradio Kultur, um sechs Abende lang aus seinem wechselvollen Leben zu erzählen.

17.04.2017 Hauskonzert bei Zichner 11h

imagesKammermusikmatinee mit Mitgliedern der Staatskapelle Berlin

Ulrike Eschenburg, Violine

Martha Cohen, Violine

Katrin Schneider, Viola

Sennu Laine, Violoncello

Anmeldungen bitte unter Zichner(at)gmx(.)de


CÉSAR FRANCK
Klavierquintett f-Moll
GABRIEL FAURÉ
Klavierquintett Nr. 2 c-Moll

18.04.2017 Berlin Schiller Theater Gläsernes Foyer 20h

Staatsoper logo

Kammermusikabend mit Mitgliedern der Staatskapelle Berlin

Ulrike Eschenburg, Violine

Martha Cohen, Violine

Katrin Schneider, Viola

Sennu Laine, Violoncello


CÉSAR FRANCK
Klavierquintett f-Moll
GABRIEL FAURÉ
Klavierquintett Nr. 2 c-Moll